Ausschreibung – LEITUNG

für das katholische Privatgymnasium & für die HLW Sacré Coeur Riedenburg ab Februar 2021

Die Vereinigung von Ordensschulen Österreichs führt am Bildungsstandort Sacré Coeur Riedenburg in Vorarlberg eine Volksschule, ein Gymnasium, eine HLW und ein Internat. WAS ERWARTEN WIR VON IHNEN?

• Identifikation mit den Werten des Schulerhalters. Sie sind engagierter Christ/engagierte Christin, Mitglied der katholischen Kirche und bemühen sich, Ihren Glauben aus Überzeugung zu leben. • Führungskompetenz, sozial-kommunikative Fähigkeiten • Kenntnisse in Personalentwicklung, Projekt- und Qualitätsmanagement sowie in Öffentlichkeitsarbeit • Breite Erfahrung mit verschiedenen pädagogischen Konzepten, Offenheit für innovative pädagogische Ansätze, Erfahrung mit Schul- und Unterrichtsentwicklung • Verantwortung in der Leitung eines Gymnasiums mit breitem Bildungsangebot und angeschlossenem Halbinternat und in der Leitung einer HLW • Christliche spirituelle Kompetenz. Wir erwarten, dass Sie den unterschiedlichen Religionsgemeinschaften, denen unsere Schülerinnen und Schüler angehören, mit Respekt begegnen und der religiösen Bildung besondere Aufmerksamkeit schenken. • Auseinandersetzung mit der Spiritualität des Sacré Coeur als Basis der Erziehungs- und Bildungsarbeit des Campus. • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu schulpartnerschaftlichem Handeln und Dialog • Verantwortung in der Weiterentwicklung der Schulpastoral

WAS BIETEN WIR IHNEN FÜR DIE ERFÜLLUNG DIESES AUFTRAGES?

• Sie können auf die vorhandene spirituelle Tradition im Geist der Ordensgründerin, der Hl. Madeleine Sophie Barat, ebenso bauen wie auf die Unterstützung durch den Administrator für beide Schulen, die Fachvorständin für die HLW und auf ein motiviertes, engagiertes und offenes Lehrerteam.

• Das tragfähige Netz der Gemeinschaft der Leiterinnen und Leiter unserer VOSÖBildungseinrichtungen, in das Sie aufgenommen werden, gibt Ihnen Sicherheit und Stütze im Leitungsdienst. • Bei grundlegenden Fragen sowie bei Fragen der Ausrichtung des Gymnasiums und der HLW werden Sie vom Schulerhalter unterstützt. • Ein wesentlicher Teil der Organisation wie Gebäudemanagement, Schulgeldverwaltung usw. wird von der Zentralverwaltung durchgeführt und entlastet Sie als Leiter/in.

Dem Bewerbungsschreiben sind beizulegen:
• Lebenslauf
• persönliche Dokumente (auch kirchliche)
• Ausbildungs- und Berufsnachweise
• Berufszeugnisse
• Dienstzeugnisse und eine kurze Beschreibung Ihrer Tätigkeit, falls Sie
• Berufserfahrung in nichtschulischen Organisationen haben.
• Foto

Die Bewerbung ist bis spätestens 1.9. 2020 ausschließlich in elektronischer Form zu richten an:

Vereinigung von Ordensschulen Österreichs, Geschäftsführerin Mag.a Maria Habersack: maria.habersack@ordensgemeinschaften.at

Das Auswahlverfahren erfolgt durch ein dafür bestelltes Gremium.

Ausschreibung – LEITUNG