Anmeldung Gymnasium und HLW

Die Anmeldung für das Schuljahr 2018/19 erfogt an der Erstwunschschule, durch die Abgabe des Semesterzeugnisses  vom 12. – 23. Februar 2018, Montag bis Freitag von 8:00 – 12:00 und 13:30 – 16:00 Uhr (außer Mittwochnachmittag).

Die Information über die vorläufige Zuweisung eines Schulplatzes erhalten Sie bis Mitte März 2018.

Schülerinnen und Schüler, deren Erstwunsch nicht erfüllt werden kann, haben die Möglichkeit ihre Ersatzwünsche bei der Erstwunschschule von Ende März bis Mitte April 2018 zu ändern. In einem sogenannten „Zweitverfahren” werden diese Wünsche anschließend geprüft. Über das Ergebnis werden die betreffenden Eltern durch die aufnehmende Schule Anfang Mai 2018 informiert.

Mit Abgabe des Jahreszeugnisses an der aufnehmenden Schule – bei uns am 6. Juli 2018 von 14 – 16 Uhr – wird der Schulplatz fixiert.

 

DOKUMENTE FÜR DIE ANMELDUNG

  • Schulnachricht im Original mit ausgefülltem Reihungsformular auf der Rückseite
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Kopie des Staatsbürgerschaftsnachweises der Schülerin / des Schül
  • Anmeldeformular Gymnasium / HLW

Die Reihung erfolgt aufgrund der Noten der Semesternachricht.
Der vorläufig zugewiesene Schulplatz ist unter der Voraussetzung der Erfüllung der gesetzlichen Aufnahmevoraussetzungen im Jahreszeugnis verbindlich.

 

Informationsveranstaltungen für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Tag der offenen Tür – Samstag, 27.1.2018,  8 – 13 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

 

Schulgeld

Informationen zum Schulgeld 2017/18 finden Sie hier…

 

Anmeldeformular

Gymnasium und HLW