Rorate V. Jahrgang

Wenn zwei Schülerinnen initiativ werden und Lust verspüren, eine Rorate zu feiern, dann kommt ein besonderer Montagmorgen dabei heraus. Um 6.30 Uhr trafen sich etwa 15 Schülerinnen und drei ihrer Lehrpersonen zu einer kleinen feierlichen Besinnung mit anschließendem Frühstück.

Danke, Lea und Ida, für eure Initiative, danke, V. Jahrgang, für euer Dabeisein und die leckeren Frühstücksgaben.

Margit Willi

Rorate V. Jahrgang